Galerie

Da ein Bild mehr sagt als tausend Worte, sollten Sie zehntausend Bilder einbringen. Bleiben Sie hinter dieser Zahl zurück, müssen Sie Ihre Reise als unvollendet betrachten. Lösen Sie bei jedem Trip eine digitale Flut aus und bemühen Sie sich, das zu übertreffen, was Associated Press in zwei Monaten produziert. Verzichten Sie auf raffinierte Einstellungen und konzentrieren Sie sich auf die Wahrzeichen.

Matthias Debureaux
Die Kunst, andere mit seinen Reiseberichten zu langweilen